Ja, diese USHI ist anders.
Sie braucht keine Special-Effects um sich von der breiten Masse abzuheben, denn das was sie macht ist die wohl höchste Kunst, die nur wenige Gastgeber beherrschen.

Ihr geht es darum, die allerbesten Zutaten und das meisterliche Handwerk der japanischen Kochkunst so in Einklang zu bringen, dass sie für Ihre Gäste ein noch nie dagewesenes Erlebnis schafft – und zwar für alle Sinne.

Ihre Stärken liegen ganz klar in der Zubereitung von Sushi und traditionellen Ramen, aber auch ein südamerikanischer Einfluss in Ihrer Küche verspricht euch dazu noch das vielleicht beste Ceviche der Stadt!

For God’s Sake! Eine exklusive Auswahl an Sake, Weinen und Cocktails hat sie auch mitgebracht. Denn auch auf diesem Gebiet ist sie ein Profi, den es so vermutlich in München kein zweites Mal gibt.